drucken | login

Kommende Events

Grad steht leider nix an. Aber bald gibt's wieder neue Veranstaltungen!

Eine Übersicht alter Events findest Du unter Veranstaltungen.

Eintrag vom 31.10.2016

ELSA Symposium on the issue of Human Harvest

For our international guests, see English version below!

Liebe Mitglieder,
Liebe Studierende,

der kanadische Menschenrechtsanwalt David Matas hat mit seiner Arbeit zur Praxis des illegalen Organhandels zu Lasten von chinesischen Häftlingen großes Aufsehen erregt und wurde 2010 für den Friedensnobelpreis nominiert. Am 31. Oktober 2016 haben nun wir die große Ehre diesen renommierten Juristen an der juristischen Fakultät der Freien Universität Berlin begrüßen zu dürfen. 
Im Rahmen unseres Symposiums zu diesem Themenkomplex wird im Hörsaal I um 16:00 Uhr der Film "Human Harvest" gezeigt. Diese, mit dem Peabody Award für herausragende Leistungen amerikanischer Fernsehstationen prämierte Produktion, dokumentiert die Untersuchungen David Matas' und David Kilgour's zur gewaltsamen Entnahme von Organen politischer Gefangener durch staatliche Krankenhäuser in China.
Im Anschluss wird ab 18:00 Uhr eine Podiumsdiskussion zu diesem Thema stattfinden, an welcher neben David Matas weitere höchst renommierte Redner teilnehmen werden.

Herr Martin Patzelt ist Mitglied des deutschen Bundestages 
und unter anderem im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe tätig.

Herr Prof. Dr. Huige Li ist in der NGO Doctors Against Forced Organ Harvesting und am Institut für Pharmakologie der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität zu Mainz tätig.

Herr Manyan Ng ist Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte und Geschäftsführer der Zeitungsgruppe Epoch Times Europe mit ausgewiesenem China-Schwerpunkt.

Wir freuen uns auf einen hochinteressanten Abend und hoffen euch zu diesem Event zahlreich begrüßen zu dürfen!


Dear members,
Dear students,

the canadian human rights lawyer David Matas attracted great sensation with his work on the practice of organ trafficking to the detriment of prisoners and was nominated for the Nobel Peace Prize in 2010. On October 31st 2016, we have the great honor to welcome this prestigious lawyer at the Law Faculty of the Free University of Berlin.
As part of our symposium on this theme the film "Human Harvest" is shown in the lecture hall I at 4 pm.
A following panel discussion will take place at 6 pm, at which besides David Matas more well known professional speakers will participate.

Mr. Martin Patzelt is a member of the German Bundestag
and he operates, among others, in the Committee of Human Rights and Humanitarian Aid.

Prof. Li is committed to the NGO ’Doctors Against Forced Organ Harvesting’ and works for the Institute of Pharmacology at the University Medical Center of Johannes Gutenberg University in Mainz.

Mr. Manyan Ng is a board member of the ‚International Society for Human Rights‘ and the CEO of the newspaper group ‚Epoch Times Europe’ with a special focus on China.

We’re looking forward to a very interesting evening and hope to have the opportunity to welcome many of you!

ELSA Berlin e.V.

c/o Freie Universität Berlin
Van't-Hoff-Str. 8
14195 Berlin

Tel: +49 (0)30 838 522 91

Fax: +49 (0)721 151436266